2 Comments

Treffender kann der Vergleich nicht ausfallen. "Vor allem jedoch ist die Weihnachtskugel hohl. In ihr ist keine eigene Persönlichkeit, die sich an der Oberfläche zeigt. Da ist nur Luft umschlossen von einer dünnen Schale."

Ja, das Etikett "Weihnachtskugel" ist tatsächlich sehr stimmig für einen großen Teil der Gesellschaft, der die offene und kritische Diskussionskultur abhanden gekommen ist. Persönlichkeiten mit eigenem Standpunkt machen den Weihnachtskugeln meist angst, weil sie nicht behutsam genug sind und nicht im gleichen bequemen Strom mitschwimmen, in denen eine Kugel der anderen gleicht. Gleichsein um jeden Preis, bedeutet schlussendlich identisches Mindset in einer Scheinwelt aus plumper Unterhaltung und billigen Plastikprodukten.

Wie du richtig sagst, es ist pauschal betrachtet, aber auf einen Großteil trifft es zu.

Als ich vor Jahren mit Bekannten ein Brettspiel spielte und am Ende den Verlierer benannte wurde ich berichtigt, dass es keinen Verlierer gibt, sondern den ersten bis dritten Platz und alle anderen Vierter sind. Ich konnte nicht vor Lachen, aber sie meinten es ernst. Das sagt alles, über dieses fragile Mindset aus. Es ist der Punkt an dem wir direkter werden und Dinge beim Namen nennen sollten. Schocktherapie für eine jammernde Herde von Weichlingen, die keine Argumente hat und beim kleinsten Gegenwind mit ihrer "Cancel Culture" droht.

Expand full comment
author
Jun 24, 2022·edited Jun 24, 2022Author

Das hasse ich auch: Es gibt keine Verlierer. Jeder hat einen Preis verdient. Nein! Nicht, wenn es ein Spiel, ein Wettbewerb ist. Dann ist der Zweck, dass Unterschiede hergestellt werden und eine Rangfolge entsteht. Das mag "maskuline" Denke sein. So what? Wettbewerb ist Wettbewerb. Wer keinen mag, sollte keinen eingehen, egal, ob Mensch-ärgere-dich-nicht oder Olympiade oder Kindertanzturnier.

"Gleichsein um jeden Preis, bedeutet schlussendlich identisches Mindset in einer Scheinwelt aus plumper Unterhaltung und billigen Plastikprodukten." Das hat mir nochmal klar gemacht: Ja, gleich sein bedeutet, keine Unterschiede aushalten müssen. Gleichheit nicht als Wert, sondern aus Angst.

Und es fällt mir natürlich auch nochmal dieses Video ein: https://youtu.be/3b3Ob4CK4Xs

Expand full comment